ein schönes Mandala mit der Pfadfinderlilie drinnen

Am 12.09.2020 fand seit Langen mal wieder ein Aktion beim Stamm FvS statt. Der Gau richtete einen Stufentag für die Wöli- und Pfadistufe aus. Dieser fand bei den einzelnen Stämmen Zuhause statt. Alle waren über sozial Media mit einander verbunden, sodass die Verschieden Ergebnisse der Gruppen für alle sichtbar waren. Alle Wölflinge und Pfadfinder versammelten sich also um zusammen den bösen Roboter Corobo zu besiegen. Er ist ein Griesgram und er ernährt sich durch die Energie der Langeweile und viereckigen Augen von Kindern. Er hält sich für Super genial und für einen unschlagbaren Ratemeister und Wettkämpfer. Also was tun? Richtig wir mussten Ihn einfachen in verschiedenen Wettkämpfen besiegen. Egal ob Geräusche erraten oder Corobo mit Kreativität und Geschick überlisten in dem wir eigenen Bilder malten und Theaterstücke aufführten. Wir waren einfach besser als er. Unsere 13 tapferen Wölis und Pfadfinder schlugen sich meisterhaft und besiegten Corobo mit Leichtigkeit und Geschick. Dieser hat am Ende aufgegeben und möchte in Zukunft keinen Kindern mehr schaden. Sollte er es sich anders überlegen ist das supergeheime Roboter Verfolgunghauptquatier kurz SGRVHQ wieder zur Stelle.