Termine




Zu den Höhepunkten eines Pfadfinderjahres zählen auf jeden Fall die einzelnen Lager. Neben diesen jährlich wiederkehrenden Lagern gibt es jedoch auch zahlreiche Aktionen die wir gemeinsam auf die Beine stellen oder bei denen wir aktiv mitwirken. Eine aktuelle Jahresplanung findest du hier.

Frühlingslager



Ein Wochenende lang zelten wir alle gemeinsam zum ersten Zeltlager des Jahres auf einer Wiese über Feldkirchen am Waldesrand von einer Wiese, die uns vom Gründer der Pfadfinder in Feldkirchen bereit gestellt wird.

Juni- oder Julilager



Ende Juni, Anfang Juli geht es auf das nächste Zeltlager des ganzen Stammes. Ein Wochenende geht es auf einen Zeltplatz innerhalb Deutschlands.

Gaulager



Mitte Juni treffen wir uns ab der Jungpfadfinderstufe mit anderen Stämmen der Region auf einem Zeltplatz um dort gemeinsam fünf Tage lang Spaß zu haben und sich auszutauschen.

Sommerlager



Das drei wöchige Sommerlager im Ausland ist für alle Kinder und Ältere ab der Jungpfadfinderstufe das größte Erlebnis des Jahres. Zunächst wird eine Woche lang in Kleingruppen das Land erkundet, danach sind wir zwei Wochen zusammen auf einem Zeltplatz und genießen ein spannendes Programm. Am Ende geht es dann noch für zwei, drei Tage in die Hauptstadt und wir besichtigen kulturelle Sehenswürdigkeiten oder die Einkaufsmeile. Letztes Jahr ging es nach Schweden und dieses Jahr findet ein Bundeslager statt.

Herbstlager



Im Herbst geht es dann wieder eine Woche lang mit dem ganzen Stamm in eine Jugendherbege.
In der Regel sind alle zwei Jahre unser Ziel die Vogesen in Frankreich.